Kochkabinett

Das Kabinett wird baulich hergerichtet und ausgestattet mit Tischen und Stühlen für Ess- bzw. Verkostungsgelegenheiten. Zusätzlich dazu wird eine Einbauküche fest installiert.
Die neu eingebettete Beleuchtung schafft ein angenehmes Arbeitsklima.

Zu unseren gemeinsamen Aktivitäten bringen die Kinder die frischen Küchenkräuter aus den Kräuterbeeten in Tschechien mit, die wir hier beim Kochen traditioneller Speisen verwenden.

Dozenten werden eingeladen, die das Thema gesunde Ernährung den Kindern näher bringen. Ebenso wird ein Berufs-Koch den Kindern einmal hilfreich zur Seite stehen.

3267102279_4d04c56603_z

Im Kochkabinett entsteht im Projektverlauf ein Rezeptheft, welches von und mit den Kindern erarbeitet wurde. Es wird im Hause verbleiben sowie an interessierte Pädagogen und Eltern kostenlos ausgehändigt.

Über Flyer und Homepage informieren wir über unsere neuen Räumlichkeiten, die gern von externen Kigas und Schulen genutzt werden können.

Die gemeinsame Arbeit im Kochkabinett fördert soziales Miteinander, gegenseitiges Verständnis und Spracherwerb für Kinder und Erwachsene, die dabei in einen interkulturellen Dialog treten.

Kräuter, die in der neu zu gestaltenden Kräuterschnecke in Prachén geerntet werden, kommen beim gemeinsamen Kochen im Kochkabinett in Oderwitz zum Einsatz.

In allen Aktivitäten steht das Erlernen der Nachbarsprache im Vordergrund.

Bei Besuchen mit unserem Kooperationspartner im Ökohof "Strevlik/CZ" können wir erfahren, wie Brot gebacken wird und wie viel Mühe und Aufwendung nötig sind, Brot herzustellen. Danach werden Brote im Kochkabinett Oderwitz gemeinsam gefertigt.

Im Laufe des Projektes finden Sie hier auf dieser Seite dann aktuelle Geschehnisse und Fotos zum Bauvorhaben.

Kommentare sind deaktiviert